Knurrhahn

Der Mini ist krank. Mal wieder. Wir hatten wieder 2 miese Nächte, in denen er stündlich aufwachte und jammerte. In der ersten Nacht Fieber, in der zweiten Nacht etwas erhöhte Temperatur, dazu ein bißchen Husten und eine Schnottnase. Tagsüber normale Temperatur, aber furchtbare Laune. Er knurrt die ganze Zeit und ist einfach schlecht drauf. Er mag nicht spielen, nicht getragen werden, nicht gestreichelt werden und erst recht nicht schlafen. Dabei ist er hundemüde und hat eigentlich jede Menge Schlaf nachzuholen. Nun habe ich gesehen, dass sein fünfter Zahn unterwegs ist. Sind seine Zähne schuld? Oder ist er einfach zweimal zufällig zur Zahnungszeit krank gewesen? Ich weiß gar nicht, was mir lieber wäre?! Es liegen noch 15 Zähne vor uns… gnade uns Gott… 😉