Ich will nicht zur Oma!

Um das mal gleich vorneweg zu nehmen: der Grosse liebt seine Großeltern sehr. Leider wohnen diese etwa 100 Autominuten von uns entfernt, so dass wir und nicht so häufig sehen können. Der Plan ist es, dass der Grosse im Sommer ein paar Tage mit ihnen und seiner etwa gleichaltrigen Cousine in einem Häuschen an der See verbringen darf. Das wäre schön für Oma und Opa, die dann etwas mehr zeit mit ihrem Enkel verbringen könnten als sonst. Es wäre schön für uns, weil wir so die KindergartenFerien überbrücken können, wenn ich wieder arbeiten muss. Und am allerschönsten sollte es natürlich für den grossen sein, der ein paar unbeschwerte Tage am Meer verbringen darf.

da der Mann heute karnevalistisch im Rheinland unterwegs  ist, war der Plan, den großen für eine Übernachtung zu den Großeltern zu bringen. Leider ging der Plan nicht auf. Er wollte nicht. Keine Chance. Es gab nur 1 Grund: Oma wohnt so weit weg. Erst habe ich es nicht begriffen und dachte, es geht um die lange Autofahrt und mögliche Langeweile unterwegs. Wir haben sogar versucht, ihn mit iPhone-daddeln zu bestechen. Half auch nicht. Also blieb der kleine, große Mann bei mir Zuhause.

Heute Abend beim kuscheln im Bett haben wir nochmal darüber gesprochen und ich glaube, jetzt Etuis sich, wo das Problem liegt: Oma wohnt weit weg. Wirklich weit. Nicht lange zu fahren. Sondern weit weg von Zuhause. Weit weg vom eigenen Bett. Weit weg von der anderen Oma. Weit weg vom Kindergarten. Aus Sicht von Kinderaugen wirklich weit weg.

Wir haben das unterschätzt. Am Meer mit Oma und Opa sehe ich ihn noch nicht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s