Kleine Jungs werden groß

Der Große hat ein paar Wochen vor der Geburt des Mini ein großes Bett bekommen und dieses gleich akzeptiert. Dann kam eine Phase, in der er nur in unserem Bett schlief. Nun schläft er wieder in seinem großen Bett und wir kuscheln vorher zusammen darin. bisher lief das so ab: Der Große schlüpft in seinen geliebten Schlafsack und ich muss an der kalten Wand liegen. Dabei habe ich mir letzte Woche irgendwann richtig Zug geholt und konnte zwei Tage vor lauter Rückenschmerzen kaum den Mini halten. Also beschloss ich: passend zum Bett muss eine Bettdecke für große Jungs her. Da darf man dann auch ruhig mal ein bißchen eigennützig sein! ich schnappte mir den kleinen Mann und weihte ihn in meinen Plan ein. Er fand ihn super und fragte nach kurzer Überlegung, ob er dann auch ein großes Kissen bekommt?! Natürlich! Wir sind zusammen in einen Heimtex-Laden gefahren und haben zusammen etwas passendes ausgesucht. Der Große war so stolz. An der Kasse fragte die Kassiererin: „Na, wer bekommt denn da eine neue Bettdecke?“ Die Antwort kam promt: „ICH! Und auch ein großes Kissen!“

Abends hat er sich überglücklich in sein Bett gekuschelt nicht mal mehr nach seinem vormals so geliebten Schlafsack gefragt. Und noch etwas war neu: er hat zum ersten Mal ohne Windel geschlafen.

Kleine Jungs werden groß.

Ich freue mich mit ihm.

Advertisements

2 Kommentare zu “Kleine Jungs werden groß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s